Doppelhaushälfte mit Satteldach

Planung Doppelhaus mit Keller, Wärmepumpe, PV-Anlage, familiengerechte Planung.

Doppelhaushälfte mit Satteldach
4 Zimmer, Küche, Bad, Abstellraum,
Wohnfläche: 118,4, Nutzfläche: 87,5m²

Wallfit-Haus Leistungen: Entwurfsplanung, Baugenehmigungsplanung, Werkplanung, malerfertige Umsetzung.

 

 

Eine Familie aus Mechtersheim

Als die Eigentumswohnung für die Familie zu klein wurde, fanden Karin und Roman Hauck über eine Internetplattform zu Wallfit. Weil die Bauordnung für die Doppelhaushälfte eine 1,5-geschossige Höhe vorschrieb, verhalf eine Dachgaube mit Gartenblick zu mehr Raum.

Was uns persönlich überzeugt hat
Die Vorteile eines Massivhauses sind aus unserer Sicht Raumklima, Schallschutz und Brandschutz. Uns hat Wallfit mit dem „Klimastein“ überzeugt. Dieser kann Feuchtigkeit aufnehmen und wieder abgeben, wenn es notwendig ist – für ein gleichmäßig gutes Raumklima. Weitere Pluspunkte sind die innovative, schnelle Bauweise sowie die jahrelange Erfahrung.


„Unser Zuhause ist ein freundliches, helles und gemütliches Haus, entworfen nach unseren Vorstellungen, eingerichtet nach unseren Wünschen.“

Wünsche und Realität
Wichtig war uns die optimale Ausrichtung des Grundrisses an die Bauplatzgegebenheiten und die praktische Aufteilung der einzelnen Räume. Beeindruckend war der tägliche Baufortschritt und der schnelle Abschluss der Rohbauphase.

Details, auf die es uns ankommt
Der Clou sind für uns der praktische Wäscheschacht mit Fallrohr vom OG bis in den Wäschekeller, die Dachgaube, ein Kaminanschluss im Wohnzimmer, die Wasserenthärtungsanlage und nicht zuletzt die Fensterrahmen, die innen eine andere Farbe besitzen als außen. Bei der Auswahl der Haustür würden wir nächstes Mal auf eine kratzunempfindliche Oberfläche achten.

Ihr Tipp an alle Bauherrinnen und Bauherren?
Bei Vertragsabschluss sollte man besonderes Augenmerk auf den Übergang der Aufgaben vom Bauträger auf die Bauherrin bzw. den Bauherren setzen.