Kurze Bauzeit bei präziser Bauausführung

  • Die Klimasteine werden an der Baustelle zwischen vorgefertigte Fenster und Tür-Module, die WALLFIT-Frames, gesetzt.
  • Dabei sind entsprechend der individuellen Pläne alle notwendigen Module wie z.B. Türen, Fenster, Rollläden, Fensterbänke, Elektro-Insallationen, Lüftungskanäle, Wasserleitungen usw. bereits integriert.
  • Erst nach dem Aufstellen der einzelnen Geschosse auf der Baustelle werden die Wände mit Beton verfüllt und erhalten so ihr hohes Endgewicht mit besten Schalldämmwerten und hervorragender Wärmespeicherung.
  • Nach nur 4-8 Tagen steht ein Rohbau eines Einfamilienhauses.
  • In den folgenden 15 Tagen wird die komplette Haustechnik montiert und der Estrich eingebracht.
  • Nach der Ausstattung mit Boden- und Wandbelägen kann der Neubau bezogen bzw. genutzt werden.